Jane M. Klausman Award

Jane M. Klausman Award

Die Amerikanerin Jane M. Klausman engagierte sich für die Unterstützung beruflicher Karrieren von Frauen in der Wirtschaft. Ihr Ziel war es, Frauen den Weg in Führungspositionen zu ebnen. Der Jane M. Klausman Award wendet sich an erfolgreiche und sozialpolitisch engagierte Studentinnen, die Wirtschaftswissenschaften oder verwandte Fächer studieren. 

Seit Einführung des Programms wurden wurden 527 Stipendien im Wert von über 1,2 Mio USD an 397 Frauen in 56 Ländern vergeben.

JANE M. KLAUSMAN AWARD 2018
Mehr Frauen in die Wirtschaft!

Die beiden Zonta-Clubs Koblenz I und ZC Koblenz Rhein-Mosel haben den Jane M. Klausman Award verliehen. Der mit 1000€ dotierte Preis ging an die Koblenzerin Clara Müller, die nach ihrem Studium in Wirtschaft, Chinesischer Sprache und International Management nun ihren Master im Bereich Marketing in Irland macht. Mit der Auszeichnung werden von den Koblenzer Zonta-Clubs jährlich junge Frauen unterstützt, die sich über ihr Studium hinaus engagieren und beruflich eine führende Tätigkeit in der Wirtschaft anstreben. Clara Müller hat für die Zukunft den Plan, Kontakte zu China auszubauen.


Mit Erlangen des JMK-Awards auf lokaler Zonta-Club Ebene hat eine Studentin die Möglichkeit, im Zonta-Distrikt ebenfalls ausgezeichnet zu werden. Dieses Jahr werden dann weltweit aus den Distrikten 32 junge Studentinnen mit 2000$ und von Zonta International sechs Stipendiatinnen mit 8000$ unterstützt. Mit dieser Hilfe hofft man den Frauenanteil in leitenden Positionen zu erhöhen, der in Deutschland immer noch bei nur rund 25 % liegt, in großen Unternehmen sogar noch darunter.