Startseite Allgemeines Presse Projekte Links Was ist Zonta Galerie Internes

Presse:



Themen:
Presse 2017
Presse 2016
Presse 2015
Presse Archiv
    Buga Koblenz
    Parvaneh Forouhar
    Kinderheim Arenberg
    Markusevangelium
    Jugendarbeit in Ko-Neuendorf
    25Jahrfeier
    Schillerabend mit Hermann Burck
    Weihnachtsbenefizkonzert
    Vortrag Faten Mukarker
    Vortrag Utters
    Musikschule
    Frauenwürde
    Female Genital Mutilation-Geschlechtsverstümmel
    Top Magazin
    Immunologische Ambulanz
    Rheinlese
    Scharia
    Notruf e.V. Koblenz
    Projekt Solwodi
    Presse 2012


Allgemein:
Sitemap
Impressum
Mailadresse


Presse 2017

A R T I K E L   R Z   2 1 - 1 1 - 1 7 



Nach oben

A R T I K E L   S C H Ä N G E L   1 5 - 1 1 - 1 7 



Nach oben

V E R A N S T A L T U N G   A M   1 7 .   N O V E M B E R 



Nach oben



Nach oben



Nach oben

A R T I K E L   R Z   2 4 / 0 7 / 2 0 1 7 



Nach oben

A M T S Ü B E R G A B E   I N G E   S C H Ö D E L   A N   D R .   D A N I È L E   P E R R I E R 



Nach oben

Ä M T E R Ü B E R G A B E   2 0 1 7 

Präsidentinnenwechsel beim Zonta Club Koblenz

In der gastlichen Atmosphäre des Restaurants Panorama im Yachtclub Rhein-Mosel fand der Präsidentinnenwechsel und die Ämterübergabe im ZONTA Club Koblenz zwischen Inge Schödel und Dr. Danièle Perrier statt.

Inge Schödel, die scheidende Präsidentin, unterstrich, dass ihre einjährige Präsidentschaft zwar mit vielen organisatorischen Arbeiten verbunden, gleichzeitig aber eine persönlich bereichende Erfahrung gewesen sei. Als Präsidentin setze man sich mit vielen übergeordneten Aspekten des international agierenden, fast 100-jährigen Clubs auseinander, die man als ZONTA Clubmitglied nicht in derselben Intensität erfahren könne. Sie wünschte der neuen Präsidentin für ihre Amtsperiode viel Glück und Geschick, steckte ihr die Präsidentennadel an und übergab ihr ein kleines Notizbuch für die Anliegen der ZONTA Clubmitglieder.

Dr. Danièle Perrier dankte Ihrer Vorgängerin und betonte, dass sie sich sehr freue, weiterhin auf deren Erfahrung zurückgreifen zu können, da sie weiterhin im Vorstand aktiv bleibe. Sie versprach ihre ganze Energie für die Ziele des ZONTA Clubs einzusetzen, also für die Hilfe von berufstätigen Frauen für hilfebefürftige Frauen auf regionaler und internationaler Ebene sowie die Förderung besonders begabter Frauen. Conny Huiskens dankte der Past-Präsidentin im Namen der ZONTA Clubmitglieder für Ihren Einsatz und überreichte ihr ein Fotobuch zur Erinnerung.



Nach oben

S C H E C K Ü B E R G A B E   T A S C H E N P R O J E K T 



Nach oben

A R T I K E L   R Z   7 / 2 / 2 0 1 7 



Nach oben